Das Generalkonsulat veranstaltet Vorträge und Vortragsreihen zu verschiedenen politischen und kulturellen Themen mit Deutschlandbezug.

Besuchergruppen haben die Möglichkeit, das Generalkonsulat von innen kennenzulernen und dabei mehr über Deutschland, die deutsch-japanischen Beziehungen und die Arbeit einer deutschen Auslandsvertretung zu erfahren.

Vorträge des Generalkonsulats
Besuchergruppen beim Generalkonsulat

Frühsommerkonzert des deutschen Generalkonsulates (15.06.2017)

Frühsommerkonzert des deutschen Generalkonsulates

Am 15. Juni lud das Generalkonsulat in Zusammenarbeit mit der Japanisch-Deutschen Gesellschaft Kobe in der Stadt Amagasaki zu einem klassischen Konzert eines Streich-Trios, bestehend aus Markus Placci (Violine), Burkhard Maiss (Viola) und Masanori Taniguchi (Violoncello), ein.

Frühsommerkonzert des deutschen Generalkonsulates

Generalkonsul Dr. Köhler zu Gast bei der Japanisch-Deutschen Gesellschaft Kagawa (04.-05.06.2017)

Generalkonsul Dr. Köhler besucht den Gouverneur Kagawa

Am 4. Juni hielt Generalkonsul Dr. Köhler im Anschluss an die Vollversammlung der Japanisch-Deutschen Gesellschaft Kagawa in Takamatsu einen Vortrag über die aktuelle politische Situation in Deutschland und Europa.

Generalkonsul Dr. Köhler zu Gast bei der Japanisch-Deutschen Gesellschaft Kagawa

Deutschlandreise der Internationalen Oberschule der Hyogo Präfektur (31.05.2017)

Hyogo International Oberschule besucht die Humboldtschule Kiel

Zur Vorbereitung auf eine Besichtigungsreise der Internationalen Oberschule der Hyogo Präfektur in Ashiya hielt Frau Tada als Vertreterin des Generalkonsulates Osaka-Kobe einen Vortrag über die Deutsch-Japanischen Beziehungen sowie das Schulsystem in Deutschland.

Deutschlandreise der Internationalen Oberschule der Hyogo Präfektur

Ministerpräsident Stephan Weil, Niedersachsen, besucht Tokushima (26.-27.05.2017)

Ministerpräsident Stephan Weil, Niedersachsen, besucht Tokushima

Zum Abschluss seiner China- und Japan-Reise besuchte Ministerpräsident Stephan Weil am 26. und 27. Mai 2017 Tokushima.

Ministerpräsident Stephan Weil, Niedersachsen, besucht Tokushima

Identität, Diversität und Migration (13.-14.05.2017)

Vorträge von İpek İpekçioğlu an der Doshisha-Universität in Kyoto

Was ist Diversität? Wie fühlt man sich als Teil einer kleinen Minderheit? Wie kann man mit seinem „anders sein“ umgehen? Diese und viele weitere Fragen waren das Thema von İpek İpekçioğlu (auch bekannt als DJ Ipek) als sie Anfang Mai Vorträge an der Doshisha-Universität in Kyoto und bei DZGO in Osaka hielt.

Identität, Diversität und Migration

60 Jahre Römische Verträge (11.04.2017)

60 Jahre Römische Verträge

Zum 60. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge hatte das Center for International Education, Programm Coordination Section der Kobe-Universität die Generalkonsuln Italiens (Marco Lombardi) und Deutschlands (Werner Köhler) zu einer Informationsveranstaltung über die Europäische Union eingeladen.

60 Jahre Römische Verträge

Vor 100 Jahren - Gründung des Kriegsgefangenenlagers Bando (09.04.2017)

Vor 100 Jahren - Gründung des Kriegsgefangenenlagers Bando

Am 9. April 2017 nahm Generalkonsul Dr. Werner Köhler auf Einladung des Bürgermeisters von Naruto, Herrn Michihiko Izumi, an der Feier zum Gedenken an die deutschen Kriegsgefangenen im ersten Weltkrieg in Japan teil.

Vor 100 Jahren - Gründung des Kriegsgefangenenlagers Bando

Logistics Alliance Germany in Osaka (05. u. 06.04.2017)

Logistic Alliance Germany in Osaka

Am 5. und 6. April 2017 besuchte Frau Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI), mit einer Delegation von Vertretern der „Logistics Alliance Germany (LAG)“ Osaka. Die LAG ist eine gemeinsam von der Bundesregierung und der Privatwirtschaft getragene Initiative zur Logistikvermarktung. 

Logistics Alliance Germany in Osaka

Internationales Symposium für Rechtswissenschaft in Kyoto (24.03.2017)

Ritsu-Uni

zum Gedenken an den 70. Jahrestag des Inkrafttretens der japanischen Verfassung fand vom 24.-26.3.2017 an der Ritsumeikan Universität in Kyoto ein internationales Symposium zum Thema „Menschenrechte in Europa und Asien“ statt.

Internationales Symposium für Rechtswissenschaft in Kyoto

Sondervortrag zum 150-jährige Jubiläum von der Hafenöffnung von Hyogo

Sondervortrag zum 150-jährigen Jubiläum der Hafenöffenung von Hyogo

Am 5. März organisierte die Japanisch Deutsche Gesellschaft Kobe ein Seminar zum Thema: „150 Jahre japanisch-deutscher Beziehungen: Rückblick in die Vergangenheit und Ausblick in die Zukunft internationalen Austausches“.

Sondervortrag zum 150-jährige Jubiläum von der Hafenöffnung von Hyogo

„Tag des Working Holiday“ am Generalkonsulat Osaka-Kobe (22.02.2017)

„Tag des Working Holiday“ am Generalkonsulat Osaka-Kobe

Am 22. Februar lud das Generalkonsulat ca. 25 Teilnehmer zwischen 18 und 30 Jahren zu einer Informations- und Lernveranstaltung zum Thema „Working Holiday in Deutschland" in die Räumlichkeiten des Generalkonsulats ein.

„Tag des Working Holiday“ am Generalkonsulat Osaka-Kobe

Seit 99 Jahren "Ode an die Freude" in Tokushima und Asien (12.02.2017)

Seit 99 Jahren "Ode an die Freude" in Tokushima und Asie

Am 12. Februar fand in Tokushima auf der Insel Shikoku die mittlerweile zur Tradition gehörende jährliche Aufführung von Beethovens 9. Symphonie statt. Das ausgebuchte Konzert beeindruckte mit 2.000 Sängern aus der Präfektur Tokushima und ganz Japan. Highlight des Konzerts war der Auftritt des in Japan sehr bekannten so genannten "virtual idol" namens Hatsune Miku, die nach dem Konzert eine Zugabe gemeinsam mit dem Chor und dem Orchester gab.

Seit 99 Jahren "Ode an die Freude" in Tokushima und Asien

Post-Event für Oberschüler anlässlich des G7-Gesundheitsminstertreffens in Kobe (11.02.2017)

Post-Event für Oberschüler anlässlich des G7-Gesundheitsminstertreffens in Kobe

Das Generalkonsulat war auf der im Nachgang zum G7-Gesundheitsministertreffen in Kobe im September 2016 durchgeführten Veranstaltung „Kobe/Hyogo Youth Meeting the World” mit einem Stand vertreten.

Post-Event für Oberschüler anlässlich des G7-Gesundheitsminstertreffens in Kobe

Schüleraustausch zwischen Nara und Rinteln (23.01.2017)

Generalkonsul Köhler in der Horyuji Internationale Oberschule

Die Horyuji-Internationale Oberschule in Nara und das Ernestinum Gymnasium Rinteln begannen am 23. Januar 2017 ihr Schüler-Austausch-Projekt.

Schüleraustausch zwischen Nara und Rinteln

European Study Program der Ritsumeikan Universität (14.01.2017)

European Study Program der Ritsumeikan Universität (14.01.2017)

Mit einem auf Englisch gehaltenen Vortrag zu den aktuellen Herausforderungen der EU-Politik stimmte Wirtschaftsreferent Schweizer die ca. 30 Teilnehmer des „European Study Program“ der Ritsumeikan Universität auf Ihren kommenden, mehrwöchigen Europaaufenthalt ein.

European Study Program der Ritsumeikan Universität

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.