Am 15. März unterzeichneten das BMBF-geförderte Berlin Big Data Center (BBDC) und das RIKEN Center for Advanced Intelligence Project (AIP) in der Deutschen Botschaft Tokyo ein Memorandum of Understanding.

In der gemeinsamen Erklärung bekräftigten beide Institutionen ihre Absicht, die deutsch-japanische Kooperation im Bereich der künstlichen Intelligenz zu stärken. Vorgesehen sind der verstärkte Austausch zwischen Forschern und Forscherinnen beider Institutionen, die Ausrichtung gemeinsamer Tagungen sowie der Austausch von Forschungsmaterialien.

Wirtschaftsabteilung der Deutschen Botschaft Tokyo

Die Abteilung für Wirtschaft und Wissenschaft der Deutschen Botschaft Tokyo umfasst neben dem Wirtschaftsreferat auch die Referate für Finanzen, Landwirtschaft sowie Wissenschaft, Technologie und Umwelt.

Hier erfahren Sie, wer Ihre Ansprechpartner sind und wie Sie Kontakt aufnehmen können.

Wirtschaftsabteilung des Deutschen Generalkonsulats Osaka-Kobe

Ein wesentlicher Teil der Arbeit der Wirtschaftsabteilung des Generalkonsulats ist die Beobachtung und Analyse der Wirtschaft, des Handels und der Finanzpolitik im Amtsbezirk.

Hier erfahren Sie mehr.

Sie verlassen die mobil-optimierte Website der Deutschen Auslandsvertretung.